Stellungnahme meiner Kanzlei zu: Ermittlungen gegen LOVOO GmbH | Razzia bei LOVOO in Dresden

Rechtsanwalt Frank Hannig

Nach reiflicher Überlegung und Diskussion im Kreise der in das Mandat involvierten Kollegen, habe ich mich entschlossen, das Mandat für die Geschäftsführer der LOVOO GmbH mit sofortiger Wirkung niederzulegen.

Rechtsanwalt Frank Hannig am Landgericht Leipzig

Das Vertrauensverhältnis zwischen Anwalt und Mandant ist ein sehr sensibles Gleichgewicht, welches in Kommunikation, Strategie und Taktik gleich klingen muss. Eine Störung dieses Gleichklanges erschwert die erfolgreiche Verteidigung nachhaltig. Eine solche Art der Verteidigung ist aber nicht im Interesse des betroffenen Mandanten. Der Erfolg einer Verteidigung hängt von der Umsetzung strategischer Ziele ab, erzielen Anwalt und Mandant hierüber keine Einigkeit, ist der Erfolg der Verteidigung gefährdet.

Ich werde die Bearbeitung der Angelegenheit somit nicht fortsetzen und bitte unter Verweis auf das gesetzlich geschützte Mandatsgeheimnis um Verständnis, dass ich selbstverständlich keinerlei Anfragen zu dieser Angelegenheit beantworten werde.

 

Immer für Sie da! Strafverteidiger Frank Hannig